NaturFreunde bewegen – das Portal zur aktuellen Kampagne

Wie Nachhaltigkeit und Solidarität unseren Verband stärken

Unsere Gesellschaft und damit auch die Rahmenbedingungen unserer Arbeit haben sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Die daraus entstehenden Herausforderungen sehen wir als Chance, uns weiter zu entwickeln. Mit der im April 2016 begonnenen bundesweiten Kampagne „NaturFreunde bewegen“ möchten wir unseren Verband zeitgemäß aufstellen und an diese Entwicklungen anpassen. Auf dieser Seite findest du alle Informationen, Materialien und Berichte zur Kampagne. Es lohnt sich, regelmäßig vorbeizuschauen!

Bundesweite Aktionstage 2018
Im Rahmen der Kampagne "NaturFreunde bewegen" laden die NaturFreunde bundesweit zu Aktionstagen ein, bei denen jeder NaturFreunde-Ortsgruppen und ihre Angebote kennenlernen kann. Seid auch ihr mit eurer Ortsgruppe dabei, wenn vom 28. September – 14. Oktober 2018 die bereits fünften Aktionstage stattfinden!

In der Seminarreihe "Neue Impulse für die Vereinsarbeit", einem Angebot der NaturFreunde Ehrenamtsakademie, erhalten ehrenamtliche Engagierte Schulungen zu modernem Vereins- und Freiwilligenmanagement. Alle interessierten Mitglieder sind herzlich eingeladen sich anzumelden.

Im Rahmen des Projekts „NaturFreunde Stärkenberatung“ können Ortsgruppen und andere NaturFreunde-Gliederungen Beratung und Unterstützung von ausgebildeten Stärkenberater*innen in Anspruch nehmen. Das Projekt bietet Interessierten außerdem die Möglichkeit, sich in vier mehrtägigen Modulen selbst als Stärkenberater*in ausbilden zu lassen, um andere Ortsgruppen in ihrer Weiterentwicklung unterstützen zu können.

Mehr Kampagnen-Termine

MITMACHEN

12.08.2018 Aktionstag

Familientag rund um das Thema Natur und Umwelt

63329 Egelsbach Auch in diesem Jahr findet wieder ein Familientag rund um das Thema "Natur und Umwelt" mit…
09.09.2018 Aktionstag

NaturFreunde bewegen – Kinder- und Familienfest

89134 Blaustein-Weidach Verschiedene Organisationen, Initiativen und Anbieter informieren über nachhaltrges Handeln.…
15.09.2018 Regionalkonferenz

Treffpunkt N – Die Zukunftsdebatte der ...

51103 Köln-Kalk Ziel von Treffpunkt N ist es, aus dem vielfachen Nebeneinander von Bundesgruppe, Landesverbänden…

Artikel zur Kampagne "NaturFreunde bewegen"

© 
11.07.2018 |
„Projekte planen und durchführen“ ist das Thema eines zweitägigen Seminars der NaturFreunde-Seminarreihe "Neue Impulse für die Vereinsarbeit“ , das vom 22. bis 23. September 2018 in Berlin stattfindet. Vier Fragen an die Referent_innen Tobias Thiele und Sine Schnitzer von der Naturfreundejugend: In eurem Seminar geht es ja um die Planung und Durchführung von Projekten. Ist dieses Thema denn ...
© 
04.06.2018 |
Was tun, wenn sich junge Familien in der Ortsgruppe rarmachen? Weil vielleicht keine anderen Kinder da sind, oder weil die Angebote nicht zu den Familienzeiten passen, oder weil es immer nur Kaffee und Kuchen gibt? Wer nichts tut, hat zwar Ruhe, aber auch ein Nachwuchsproblem. Für sieben Ortsgruppen im Rems-Murr-Kreis nordöstlich von Stuttgart war das keine Option: Sie bieten jetzt unter dem Dach ...
© 
01.06.2018 |
Uns bei der Naturfreundejugend Thüringen ist eine Anerkennungskultur besonders wichtig. Wir finden, dass Wertschätzung ein wichtiger Bestandteil des Freiwilligenmanagements ist.  Ehrenamtliche gestalten den Verband mit, bringen ihre Ideen und Vorstellungen mit ein. Junge Menschen, die sich neben der Schule, dem Studium oder dem Beruf engagieren, verbringen viel Zeit von ihrer wenigen Freizeit mit ...
© 
14.05.2018 |
Ob Familien-Aktionstag, Sonnwendfeier, Natura Trail-Wanderung oder Paddel-Aktionstag: An vielen Orten in Deutschland wird es in der Zeit vom 8. bis 24. Juni 2018 wieder öffentliche Veranstaltungen von NaturFreunden geben. Die Aktionstage im Rahmen der Kampagne "NaturFreunde bewegen" finden bereits zum vierten Mal statt. Ortsgruppen, Bezirke und Naturfreundehäuser stellen an diesen Tagen ihre ...
© 
02.05.2018 |
Die NaturFreunde Suhl in Thüringen haben eine besondere Vereinsgeschichte: Sie waren die erste Ortsgruppe, die nach der Vereinigung wiedergegründet wurde. In den letzten 27 Jahren gab es im Verein Höhen und Tiefen, insbesondere aber vor etwa drei Jahren standen die Mitglieder am Scheideweg: kontroverse Diskussionen über die weitere Arbeit des Vereins, dazu ein relativ hoher Altersdurchschnitt ...
© 
18.04.2018 |
„Respekt! Kein Platz für Rassismus“ steht auf dem schwarz-weißen Schild, welches mittlerweile an mehreren Naturfreundehäusern in ganz Deutschland angeschraubt ist. Die NaturFreunde haben auf ihrem Bundeskongress 2017 beschlossen, sich an der Kampagne der IG Metall zu beteiligen, über die das Metallschild kostenlos bestellt werden kann. Das Anbringen des Schildes eignet sich sehr gut als ...
© 
08.04.2018 |
Erneut haben 14 Teilnehmer*innen ihre Ausbildung im Rahmen der NaturFreunde Stärkenberatung erfolgreich abgeschlossen. Der vierteilige Ausbildungsgang im Naturfreundehaus Kniebis begann bereits im Jahr 2017 und schulte die ehrenamtlich aktiven NaturFreunde unter anderem für die Beratung in Konfliktsituationen in Ortsgruppen, bei Vorfällen gruppenspezifischer Menschenfeindlichkeit und dem ...
© 
05.04.2018 |
Im Rahmen des Projekts „NaturFreunde Stärkenberatung“ können Ortsgruppen und andere NaturFreunde-Gliederungen Unterstützung von ausgebildeten Stärkenberater*innen in Anspruch nehmen. Stärkenberater*innen können zum Beispiel angefragt werden, wenn: Ideen entwickelt werden sollen, um Mitglieder zur aktiven Teilnahme zu animieren (zum Beispiel um Vorstandsarbeit oder Hausdienste zu übernehmen ...
© 
22.03.2018 |
Das Vereinsleben verändert sich: Immer mehr Menschen organisieren ihre Freizeit immer häufiger außerhalb von Vereinen. Das ist auch den NaturFreunden Regensburg bewusst, aber die Ortsgruppe hat sich entschieden, diesem Trend nicht tatenlos zuzusehen, sondern sich den Herausforderungen mit Energie und Optimismus zu stellen. Am 19. Januar 2018 kamen darum über zwanzig Regensburger ...
© 
14.03.2018 |
Wie soll sich der Natursport der NaturFreunde in Baden-Württemberg in den nächsten drei Jahren aufstellen? Diese Frage wollen sportlich interessierte NaturFreunde aus den Landesverbänden Baden und Württemberg am 9. Juni bei der Veranstaltung „Change – Natursport im Wandel“ gemeinsam beantworten. In Zusammenarbeit mit allen im Natursport aktiven Ortsgruppen sollen konkrete Meilensteine für die ...

Seiten