Klimaschutz: neue Bildungsmaterialien für Multiplikatoren

Die Naturfreundejugend zeigt, wie junge Menschen für ein klimafreundliches Leben begeistert werden können

© 

Die Naturfreundejugend Deutschlands hat neue Bildungsmaterialien für Multiplikatoren erstellt, die junge Menschen für ein klimafreundliches Leben begeistern wollen.

Der handliche DIN-A5-Ordner enthält viele Informationen zur Konzeption von Workshops mit Jugendlichen – und auch gute Ideen, wie sich der innere Schweinehund überwinden lässt, wenn es um den eigenen Lebensstil geht.

Der Ordner führt ein in abwechslungsreiche Methoden zu den Themen Klimawandel, Klimagerechtigkeit, Konsum und Ernährung, enthält die thematischen Hintergründe und zeigt klimafreundliche Alternativen. Die Methoden sind drinnen und draußen, bei Workshops, Seminaren oder Freizeiten anwendbar.

Bibliografie
Kinder- und Jugendwerk der NaturFreunde, Verein zur Förderung der Naturfreundejugend Deutschlands (Hrsg.): Klima schützen! – Tipps und Methoden für deine Workshops; 128 Seiten, DIN-A5-Ordner; Eigenverlag, Berlin, 2018;

gratis bestellen & Materialiendownload
www.naturfreundejugend.de/klimaschutz

Mehr Informationen
Naturfreundejugend Deutschlands
Bundesgeschäftsstelle
Sine Schnitzer
Warschauer Straße 59a
10243 Berlin
(030) 29 77 32 82
schnitzer@naturfreundejugend.de

Der Ordner „Klima schützen!“ ist im Rahmen des Projektes „Klasse Klima – heißkalt erwischt“ entstanden, das zusammen mit der BUNDjugend und der NAJU durchgeführt wurde. Es wurde im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert.