Wander-Portal der NaturFreunde Deutschlands

Während mehr als die Hälfte der Deutschen zumindest gelegentlich wandern, ist der Anteil bei den NaturFreunden weitaus höher. Denn schließlich ist Wandern nicht nur ein schöner und günstiger Natursport ohne Einstiegshürde. Das Wandern kann auch eine gute Möglichkeit sein, um die Welt zu entdecken und besser zu begreifen, zum Beispiel mit dem NaturFreunde-Konzept des Sozialen Wanderns.

Wandern bei den NaturFreunden bedeutet sportliche Betätigung in der Gruppe sowie ein gemeinsames Naturerlebnis - ob beim naturkundlichen Ausflug in die heimatlichen Natur, bei mehrtägigen Trekkings, beim Schneeschuhgehen, Bergwandern oder Radwandern. In vielen Landesverbänden betreuen NaturFreunde auch Wanderwege oder sind zuständig für deren Beschilderung. Die Natura Trails der NaturFreunde beschreiben zudem Routen durch europäische Naturschutzgebiete. Heute gibt es in nahezu jeder Ortsgruppe der NaturFreunde Deutschlands mindestens eine*n gut ausgebildete*n Wanderleiter*in, der*die einzelne Wanderungen oder ganze Jahresprogramme ausschreibt. In diesem Portal finden Sie Tourenberichte, Ausbildungsinformationen und Mitmachtermine rund um das Wandern.

Die NaturFreunde bilden aus

Wanderleiter*in, Trainer*in C - Wandern, Natura-2000-Scout, Teamer*in Radtouren

Vielleicht auch interessant: Bergwanderleiter*in, Trainer*in C - Bergwandern, Nordic-Walking-Trainer*in, Trainer*in C - Nordic Walking

Mehr Wander-Termine

MITMACHEN

03.12.2020 Halbtageswanderung

Von Düsseldorf-Knuppertsbrück zum Rosenhof

40627 Düsseldorf Treff: 13.00 Uhr an der Busstation (stadteinwärts) Busse 730/736/781 Wanderzeit ca. 1 3/4 Std.
03.12.2020 Fitness

Online-Fitness-Training mit dem Sportverein der ...

Auch während der aktuellen Corona-Beschränkungen wollen wir euch die Gelegenheit bieten sportlich…
05.12.2020 Wandern

Monatliche Wanderung

64807 Dieburg Monatlich wird bei den NaturFreunden Dieburg gewandert – im Odenwald, in der Spessart, im Rhein-…

Artikel zum Thema Wandern

© 
09.11.2020 |
Die NaturFreunde Österreich haben in Kooperation mit den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) eine handliche Broschüre mit familienfreundlichen Wanderungen zusammengestellt, deren Ausgangs- und Endpunkte gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind. „Mit Bahn und Bus in die Natur!“ erleichtert es allen, die ihre Freizeit autofrei verbringen wollen, attraktive Ausflugs- und Urlaubsziele ...
© 
27.10.2020 |
Das neue Natursport-Ausbildungsprogramm 2021 der NaturFreunde beinhaltet mehr als 100 Aus- und Fortbildungstermine für aktive Natursportler*innen, die sich weiterbilden und/oder ihre Begeisterung für den Natursport an andere weitergeben wollen. Das Angebot ist breitensportlich ausgerichtet; in den Lehrgängen werden hohe Sicherheitsstandards und ein natursportliches Miteinander großgeschrieben. ...
© 
21.10.2020 |
Werner Schmidt (63) ist Vorsitzender der NaturFreunde Stuttgart-Heslach und Ansprechpartner für den Rote-Socken-Weg, einen von der Ortsgruppe angelegten, etwa sieben Kilometer langen Panorama-Wanderweg im Stuttgarter Süden. Wir haben mit ihm über sein Herzensprojekt gesprochen.
© 
17.10.2020 |
Die NaturFreunde Deutschlands veranstalten vom 30. April bis 4. Juli 2021 eine große Friedenswanderung von Hamburg bis an den Bodensee. Unter dem Motto „Frieden in Bewegung“ wollen wir dabei auf die aktuellen friedenspolitischen Entwicklungen aufmerksam machen. Die Wanderung orientiert sich an verschiedenen Fernwanderwegen, die 65 Tagesetappen werden zwischen 15 und 30 Kilometer lang sein ...
© 
16.10.2020 |
Im Herzen sind wir alle ewig jung, aber trotzdem werden wir älter. Das Bundeslehrteam Wandern ist im vorgenannten Sinne jung und dynamisch und voller Lebenserfahrung. Wir möchten als Team gern aktiv dazu beitragen, die Ideen des Sozialen Wanderns und des Bildungswanderns nachfolgenden Generationen zu vermitteln. Getreu dem Motto: "Traditionen pflegt man nicht durch die Bewahrung der Asche, ...
© 
12.10.2020 |
Bergwandern im Dachsteingebirge, eine Radreise entlang der Weser oder den italienischen Frühling im Naturpark Cilento genießen: Das neue Reisejournal der NaturFreunde in Baden und Württemberg präsentiert attraktive Reisearrangements für das Jahr 2021. Sicherlich wird die COVID-19-Pandemie die Planung von Reisen auch im Jahr 2021 erschweren – es lässt sich nicht vorhersagen, welche Einschränkungen ...
© 
14.09.2020 |
Viele NaturFreundinnen und NaturFreunde leisteten Widerstand gegen Faschismus und Nationalsozialismus. Unter anderem führten sie Verfolgte über die Berge in die Freiheit. 1933 flüchteten der von Nationalsozialisten verfolgte, spätere bayerische Ministerpräsident Wilhelm Hoegner und der sozialdemokratische Journalist Franz Blum unter Leitung des Münchner NaturFreunds Hans Fischer über das ...
Genusswandern und Yoga
© 
13.08.2020 |
Wie die meisten anderen Teilnehmer*innen hatte ich mich bereits Anfang des Jahres für das Seminar „Genusswandern und Yoga“ angemeldet, das am ersten Augustwochenende 2020 im Naturfreundehaus „Käthe Strobel“ in Gummersbach stattfinden sollte. Die Vorfreude war auch bei mir groß. Genusswandern, was könnte das sein? Meine NaturFreund*innen und ich überlegten hin und her. Könnte Genusswandern ...
© 
27.07.2020 |
Gemeinsam mit der Deutschen Hochschule für Gesundheit und Sport (DHGS) hat der Deutsche Alpenverein (DAV) das zweijährige Projekt „Stressreduktion durch Bergwandern“ durchgeführt und dessen Ergebnisse und Befunde nun in einem Forschungsbericht veröffentlicht. Ziel des Projektes war es, „Bergwandern als eine wirksame Methode zur Gesundheitsförderung weltweit erstmals in seinen nachhaltigen ...
© 
26.06.2020 |
Das gemeinsame Wandern stand gleich am Anfang der organisierten NaturFreunde. Und seit der Gründung als „touristischer Gruppe“ im Jahr 1895 blieb es natursportliche Kernaktivität in einem sich ansonsten stetig weitenden Tätigkeitsspektrum. Unumstritten war das zu Beginn keineswegs: Sollte die „freie Zeit“ der klassenbewussten Arbeiterschaft der Erholung oder dem Kampf für eine bessere ...

Seiten